Preisvergleich

Jetzt Druckerei-Preise vergleichen
Dude
Autor
STEFFEN WINTER
Steffen Winter ist Experte aus der Druckindustrie. Mit seinem Unternehmen berät und schult er zahlreiche Druckdienstleister, Endverbraucher und PrintBuyer im Online-Print-Markt.

Visitenkarten online drucken | Farbabweichungen vermeiden

Farb-abweichungen

BILD Druckvorlage und Endprodukt unterscheiden sich in ihrer Farbwirkung unter Umständen massiv>

1

Problem

Falsche Farbeinstellungen

Visitenkarten gehören zu den Geschäftsdrucksachen, die meist zwingend an eine einheitliche Corporate Identity gebunden sind. Hier sind Onlinedruckereien aufgrund der Druckart und der „nicht garantierten Farbwidergabe“ nicht immer bzw. nur mit Einschränkungen empfehlenswert.

2

LÖsung

Farbvorgaben einhalten

  • Immer auf die von der Onlinedruckerei empfohlenen Farbeinstellungen achten und zwingend das geforderte Farbprofil verwenden
  • Grundsätzlich Inhalte wie z.B. Bilder in RGB, nach CMYK „umwandeln“ und den korrekten Zielfarbraum verwenden
Farbeinstellungen anpassen Farbprofil nachträglich ändern
3

Tipp

Weiterführende Informationen

Immer einen Schritt voraus - Der Newsletter von druckpreis.de liefert Ihnen regelmäßig aktuelle Nachrichten aus der Druckbranche und Experten-Tipps für Printbuyer.

Jetzt anmelden
und jeden Monat 1 von 3 Büchern "OnlinePrint für alle" gewinnen!

Titelbild von dem Buch OnlinePrint für alle

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung